Bambus Terrasse: beste Dauerhaftigkeit & Robustheit

Die wechselnde Witterung jahrein, jahraus kann über die Jahre selbst den dauerhaftesten Terrassenbelägen zusetzen. Deshalb sind die Hersteller ständig auf der Suche nach neuen Möglichkeiten, einen ansprechenden, langlebigen und gleichzeitig schönen Terrassenbelag zu entwickeln – und am besten auch noch ökologisch wertvoll! WPC und Thermoholz an sich sind schon sehr gute Schritte in diese Richtung. Eine besonders gelungene Variante sind unsere aus Bambusfasern gewonnenen Terrassendielen. Sie bieten in jeder Hinsicht alles, was man sich von einer Premium-Terrassendiele wünscht!


Bambus: erstaunliches Gras mit ökologischem Mehrwert

Die Gewinnung von Bambus ist besonders schonend, denn einerseits wächst das Gras unfassbar schnell, zum anderen treibt es aus seinen Wurzeln ständig neu aus, sodass bei der Ernte die Mutterpflanze nicht geschädigt wird. Bambus ist bereits seit einiger Zeit beliebt, etwa für den Werkstoff BPC als gleichwertige Alternative zu WPC. Doch unsere Bambus Terrasse ist mehr: Durch ein Thermoverfahren wird das Material unempfindlich gegen Schädlinge gemacht – analog zum Verfahren bei Thermoholz. Gleichzeitig wird das Material für die Bambus-Terrasse hochverdichtet, sodass ein extrem harter und widerstandsfähiger Terrassenbelag entsteht. Dauerhaftigkeit und Robustheit übertreffen locker die edelsten Tropenhölzer! Sogar in klimatisch herausfordernden Bedingungen an der Küste eignet sich unser Thermo-Bambus ideal. Selbst hochstrapazierte Orte wie Gastronomie oder auch Bahnhöfe werden mit diesem unfassbar leistungsfähigen Thermo-Bambus ausgestattet. Die eleganten, dunklen Bambusdielen erhalten Sie mit geriffelter oder glatter Oberfläche. Sie lassen sich sehr ansprechend unsichtbar verlegen bzw. befestigen, durch kopfseitige Nut und Feder ist auch eine attraktive Endlosverlegung möglich.


Vielfach einsetzbar

Das ausgereifte Produkt aus Bambus findet weltweit Verwendung, nicht nur als Terrassendielen, sondern auch als Bodenbelag, Wand- und Deckenverkleidung, Fensterrahmen, Sitz- bzw. Banklatten ... Die hohe Wasserbeständigkeit macht Bambus Terrassendielen zu einer guten Poolumrandung. Allerdings lassen sich bei einem Naturprodukt wie diesem Risse nie völlig ausschließen, auch wenn es in der Regel nur feine Oberflächenrisse sind. Dies lässt sich deutlich minimieren durch eine regelmäßige Pflege, welche einfach und unproblematisch ist. Auch die schöne dunkelbraune Farbe benötigt einen regelmäßigen Pflegeanstrich – oder Sie lassen die Bambus Terrasse stilvoll vergrauen.

Bambus Terrassendielen und mehr in unserem Terrassen-Schauraum

Entdecken Sie eine beispiellose Auswahl an Terrassenmaterialien, welche weit über Linz und Leonding hinaus überzeugt. Die edelsten Terrassenhölzer, verschiedene Varianten an Thermoholz, WPC, Keramikfliesen, Accoya und natürlich unsere Bambus Terrassendielen präsentieren wir Ihnen in unserem Terrassen-Schauraum. Unsere Fachberater beantworten Ihnen gerne alle Fragen rund um das Thema Terrasse. Und auch bei der fachgerechten Verlegung helfen wir Ihnen gerne weiter durch den passenden, erfahrenen Verlege-Service aus unserer Region!

➳ Ökologisch wertvoll und Bestwerte bei der Dauerhaftigkeit: Informieren Sie sich auch zu unserer Thermo-Esche, Thermo-Kiefer sowie zu unseren enorm formstabilen Accoya Terrassendielen.