Handläufe – Halten Sie sich fest!

Ein sicherer Halt ist das A und O für die Nutzbarkeit einer Treppe. Der Handlauf sollte nicht nur stabil und griffsicher sein, sondern auch den baurechtlichen Vorschriften entsprechen.

Technische Infos zu Kolar Handläufen

  • Standardlänge 240 bis 400 cm, Überlängen ab 400 cm möglich durch Steck- oder Schraubverbindungen.
  • Standardlackierung für Handlauf = 2 x DD-Lack inkl. Zwischenschliff (auch Ölen möglich).
  • alle lackierten/geölten Handläufe sind in Schlauchfolie einzeln verpackt.
  • je nach Länge und Holzart können Handläufe auch keilgezinkt sein.


Nähere Infos entnehmen Sie bitte der Herstellerseite.

Für den Außenbereich - Handläufe aus Accoya®

Accoya® Holz ist keine Holzart, sondern ein Holzprodukte mit einzigartigen Eigenschaften. Als Rohstoff wird Radiatakiefer aus nachhaltigen Ressourcen verwendet. Das Holz wird mit der Acetylmethode, die langfristig die Substanz des Holzes verändert, behandelt. Das Ergebnis dieser chemischen Modifikation ist Massivholz mit hoher Widerstandsfähigkeit, außergewöhnlicher Dimensionsstabilität und natürlicher Schönheit. Accoya® Holz kann unter anderem für Fenster und Türen, Böden im Außenbereich, Gartenmöbel, Brücken und Schiffe verwendet werden.

Datenblatt (PDF)


Sonderholzarten

 

Auf Anfrage sind auch Sonderholzarten wie z.b. Merbau, Nuss, Wenge, Zebrano oder Teak möglich.

Handlauf Sonderholzarten

Zubehör

 

In unseren Sortiment befinden sich auch Abschlusskappen, Handlaufbögen oder Wandhalterungen.

Handlauf Zubehör

Anwendungsbeispiele

Doppelhandlauf Stiegenaufgang
Handlauf Stiegenaufgang
Handlauf Stiegenaufgang gebogen

Bilder Copyright KOLAR